KIM Universität Konstanz

Das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) ist zentraler Dienstleister der Universität für IT- und Bibliotheksdienste. Von der Medienbearbeitung bis zum Hosten von Datenservern arbeiten alle Bereiche des KIM Hand in Hand, um WissenschaftlerInnen, Lehrenden, Studierenden und auch Gästen der Universität ein modernes Angebot an Dienstleistungen zu Information und Medien an einem Ort zur Verfügung zu stellen.

KIM Universität Konstanz

Die 24/7 geöffnete Bibliothek der Universität Konstanz war Bibliothek des Jahres 2010 und wurde mehrmals im Bibliotheksindex BIX mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Es stehen rund um die Uhr vielfältige Arbeitsplätze für jeden Bedarf und eine neu ausgebaute technische Infrastruktur zur Verfügung, an denen über zwei Millionen gedruckte und Millionen von elektronischen Medien genutzt werden können. Dieses Angebot umfasst ca. 1,7 Mio. Bücher in gedruckter Form, 135.000 E-Books, 50.000 Zeitschriften-Abonnements (überwiegend elektronisch), DVDs und andere Medien. Alle Medien sind thematisch aufgestellt und überwiegend frei zugänglich.

Unter den Sondersammlungen sind insbesondere die Wessenberg-Bibliothek, eine Dauerleihgabe der Stadt Konstanz, eine umfangreiche Sammlung zu Jan Hus und der Geschichte des Konstanzer Konzils sowie die Bodenseesammlung mit Literatur aus allen Fachgebieten zur Region. Diese Sammlungen wurden bei den bisherigen Digitalisierungen besonders berücksichtigt.

Adresse:

Universität Konstanz
Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) Bibliotheksdienste
78457 Konstanz
Tel.: +49 7531 88-2800
Email: information.ub@uni-konstanz.de


Zu den Objekten